FAQ

Fragen zur Lieferung

Liefern Sie auch in Deutschland?

Ja, EPDM Folienshop liefert in Deutschland.Die Transportkosten sind (betragen) ab € 19.95.

Wie lange dauert die Lieferung meiner Bestellung?

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung beträgt normalerweise 3-5 Arbeitstage.

Wie wird meine Bestellung versandt?

Wir versenden Ihre bestellung in der Regel in einem Paket miet UPS. Wenn die Bestellung zu schwer ist, wird sie auf Paletten mit einer externen Spedition geliefert.

Was geschieht mit meiner Lieferung, wenn diese geliefert wird und ich nicht Zuhause bin?

Beim Standardverfahren gilt Folgendes: Ein Paket, das leichter als 30 kg ist, wird am nächsten Tag nochmals angeboten. Palettenlieferung (> 30 kg) können wir in Rücksprache mit Ihnen von Dritten unterschreiben lassen (z. B. Nachbarn). Falls bei einer Palettenlieferung (> 30 kg) zum vereinbarten Lieferdatum niemand unter der Adresse anwesend ist, um die Dokumente zu unterschreiben, nehmen wir die Lieferung wieder mit. Diese wird dann nach Rücksprache mit Ihnen nochmals gegen eine Vergütung von € 50,- inklusive MwSt. angeboten.

Fragen zu EPDM

Wofür steht EPDM?

EPDM ist die Abkürzung für "Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk" und bezieht sich auf eine Gruppe synthetischer Kautschuke oder Elastomere, die durch Polymerisation von Ethylen, Propen (= Propylenoxid) und einem Dien (ein ungesättigter Kohlenwasserstoff mit zwei Doppelbindungen) entsteht. EPDM ist ein Terpolymer, d.h. ein Polymer, das aus drei Monomeren besteht.

Was kostet eine EPDM Dachbedeckung?

In unserem Webshop bieten wir EPDM mit einem Preis pro m². Der Preis des EPDM Dachmaterials, welches Sie benötigen, basiert auf Länge x Breite x Preis pro m² der gewählten EPDM-Dachbedeckung.

Hat eine EPDM Dachbahn eine Ober- oder Unterseite?

Nein, eine EPDM Dachbahn verfügt weder über eine Ober- noch Unterseite und kann somit beidseitig verwendet werden.

Wie dick ist eine EPDM Dachbahn?

Im EPDM Folienshop bieten wir Ihnen zwei verschiedene Stärken an: 1,14 mm und 1,52 mm.

Kann ich mein eigenes EPDM-Dach herstellen?

Ja, die Verlegung von EPDM Folie ist einfach. Schauen Sie sich einfach unseren Lehrfilm an oder sehen Sie sich unsere Anleitungsseite auf unserer Website an.

Wie lang ist die Lebensdauer von EPDM Folie?

EPDM Folie als Dachbedeckung hat eine erwartete Lebensdauer von 50 Jahren.

Wie lange existiert EPDM Dachfolie bereits?

EPDM existiert bereits seit mehr als 50 Jahren.

Darf man ein EPDM Dach mit Kies beladen?

Ja. Wenn das Dach beschwert werden soll, empfehlen wir immer die Verwendung mit der 1,52 mm starken EPDM-Folie. Es ist möglich ein EPDM Dach mit zum Beispiel Dachkies, Betondachsteinen, Gummi-Dachziegeln oder Bodenplatten zu belegen. Auch ist ein Gründach möglich, jedoch sollten Sie hierbei auf die speziellen Vorsichtsmaßnahmen achten.

Kann man direkt auf einer EPDM Dachbahn kleben oder muss diese erst behandelt werden?

Bei der Verwendung von Klebeband oder Tape müssen die Oberflächen der EPDM Folie jedoch erst mit einem Primer behandelt werden.

Bei welchen Temperaturen sollte ein EPDM Dach angebracht werden?

Ideal ist eine Temperatur ab 5 ° Celsius und trockenes Wetter, um EPDM Dachfolie zu verlegen. Sollten Sie EPDM im Winter anbringen wollen, so kann es nützlich sein, den Kleber bereits einen Tag zuvor bei Zimmertemperatur zu lagern. Der Kleber lässt sich dann aufgrund der Konsistenz leichter anbringen.

Auf welchen Untergrund kann EPDM geklebt werden?

EPDM Folie kann prinzipiell auf jedem Untergrund angebracht werden. Der im Lieferumfang enthaltene EPDM Kontaktleim kann direkt auf folgenden Untergründen angewendetwerden:

  • Holz, beispielsweise OSB-Platten 
  • Bestehende Dächer (Bitumen) 
  • Alukaschierte PIR-Isolierung
  • Beton, Mauerwerk 
  • Aluminium, Zink, Blei

Erfordert ein mit EPDM gedecktes Dach eine spezielle Pflege?

Eine spezielle Pflege ist nicht erforderlich. Eine jährliche Inspektion der Folie und der Detaillierung ist jedoch zu empfehlen.

Sind bestimmte Stoffe schädlich für EPDM Folie?

EPDM Folie ist anfällig gegenüber Ölprodukten. Daher sollte der Kontakt mit Mineral- und Pflanzenölen, Petroleumprodukten, Fetten und heißem Bitumen vermieden werden.

Wie kann die EPDM Folie repariert werden, wenn sie beschädigt ist?

EPDM Folie kann leicht mit einemEPDM Platte selbstklebend (45 x 45 cm) repariert werden.

Ist ein EPDM Dach begehbar?

Zur Pflege ist es möglich, sich auf dem Dach zu bewegen. Sollte das Dach jedoch regelmäßiger begangen werden, sind Dachziegel erforderlich.

Kann EPDM Folie auch als Teichfolie verwendet werden?

Nein, EPDM Folie kann ausschließlich als Dach-, Fassade- und Dachrinnen-Verkleidung genutzt werden. Für Teiche haben wir spezielle Teichfolie.

Fragen zur Bestellung

Wie kann ich bezahlen?

EPDM Folienshop bietet folgende Zahlungsmöglichkeiten an:

  • Giropay
  • Sofort überweisung
  • Direkt Banking
  • CreditCard
  • überweisung
  • PayPal 

Kann ich die Bestellung auch abholen?

In unserem Büro in Biederitz ist Abholung von Ware leider nicht möglich. Die Abholung der Ware kann ausschließlich nach Rücksprache erfolgen.

Kann ich bei der Abholung auch bar bezahlen?

Nein, leider können Sie bei der Abholung nicht bar bezahlen.

Fragen über Rücksendung und Umtausch

Kann ich meine Bestellung noch umtauschen, wenn ich schon bestellt habe?

Wenn Sie schon bestellt haben, ist es nicht möglich die Bestellung um zu tauschen oder zu ändern. Sie können jedoch unbeschädigte Artikel zu bestimmten Bedingungen zurückschicken, mit Ausnahme der EPDM-Membranen. Diese sind speziell für Sie auf Maß gefertigt. Andere Materialien können wir innerhalb von 14 Tagen und ohne Nennung von Gründen (Widerrufsrecht) zurücknehmen, vorausgesetzt, daß die Originalverpackung sich in möglichst ursprünglichem Zustand befindet und unbeschädigt ist.

Rücksendungen gehen auf Risiko und Verantwortung des Käufers.EPDM Folienshop für Beschädigungen oder Verlust von zurückgeschickten Materialien nicht haftet. Wenn Sie einen Artikel beschädigt oder nicht gemäß der Bestellung erhalten, verweisen wir Sie auf das Kapitel Gewährleistung.

Sie können einen Artikel innerhalb von 14 Tagen (Widerrufsrecht) zurückschicken.Diese Frist beginnt am Tag nach Erhalt der Bestellung. Der Artikel muss vorab als Rücksendung über eine E-Mail an info@epdmfolienshop.de innerhalb von 14 Tagen angemeldet werden. Danach können Sie das Produkt zurückschicken. Sie geben uns an:Bestellnummer, Rechnungsdatum, Artikel Nummer und Beschreibung, Anzahl, Kopie der Rechnung/Bestellauftrag.

Rücksendeartikel können an folgende Adresse geschickt werden:

Epdmfolienshop
Königsborner Str. 26a
39175 Biederitz

Artikel werden ausschließlich als Rücksendung akzeptiert, wenn der Artikel im Original- / unbeschädigten Zustand ist. Erfüllt die Rücksendung nicht oben Genanntes, werden wir eine Schadenvergütung einbehalten / in Rechnung stellen. Wenn Sie nicht die gestellten Bedingungen erfüllen oder daran zweifeln, müssen Sie Kontakt mit info@epdmfolienshop.de aufnehmen. Wenn Sie die gestellten Bedingungen erfüllen, dann wird der bezahlte Betrag zu 100%, gutgeschrieben.

Beschwerden

Beschwerdeverfahren

EPDM Folienshop ist der Partner für das perfekte Dach und der beste Service hat für uns Priorität. Obwohl wir versuchen, es zu verhindern, kann es passieren, dass Sie eine Beschwerde über eines unserer Produkte oder über unseren Service haben.

Wir nehmen jede Beschwerde unserer Kunden ernst und geben unser Beste, um Beschwerden zufriedenstellend zu behandeln. Wir möchten aus jeder Beschwerde lernen, damit wir unsere Website, das Angebot und den Service stets verbessern können.

Um das alles zu realisieren, haben wir ein Beschwerdeverfahren erstellt. Dieses Verfahren greift natürlich nicht auf die gesetzlichen Rechte ein.

1. Reichen Sie Ihre Beschwerde ein

Per E-Mail oder über das Kontaktformular: 
Reichen Sie die Beschwerde per E-Mail an info@epdmfolienshop.de mit dem Betreff „Beschwerde“ ein. Sobald wir Ihre Beschwerde erhalten haben, senden wir Ihnen eine Bestätigung. Die Beschwerde direkt über das Kontaktformular zu melden, ist natürlich auch möglich.

Telefonisch:

Ihre Beschwerde darf natürlich auch telefonisch an uns weitergegeben werden. An Werktagen sind wir von 08:30 bis 17:00 erreichbar unter 039292-678179. Natürlich gilt: Je umfangreicher die Beschwerde beschrieben ist, desto besser und schneller können wir helfen. Und wenn Sie uns eine E-Mail mit deutlichen Fotos schicken, können wir sie sofort beurteilen (oder beurteilen lassen).

2.  Wir bearbeiten die Beschwerde

Sobald wir Ihre Beschwerde erhalten haben, machen wir uns an die Arbeit, um herauszufinden, was schief gelaufen ist.

Falls Sie Ihre Beschwerde telefonisch weiterleiten, geben wir unser Bestes, diese sofort zu behandeln. Falls es nicht möglich ist, die Beschwerde gleich zu bearbeiten, dann kommen wir so schnell wie möglich mit einer Lösung auf Sie zu.

3. Abhilfe

Spätestens innerhalb von drei Tagen nach Erhalt der Beschwerde nehmen wir Kontakt mit Ihnen auf mit einer Lösung. 

EPDM in Dachrinnen

Die Verarbeitung von EPDM Folie in einer Dachrinne ist im Grunde identisch mit der Verarbeitung auf einem Dach. Als Beispiel dient dieses praktische Instruktionsvideo. Sie sollten Ihre Dachrinne zuvor gründlich sauber machen und darauf achten, dass diese fettfrei ist. So wie auch bei der Verarbeitung von EPDM auf einem Dach, sollten Sie die Folie bei trockenen Wetterbedingungen verarbeiten. Hierzu zählt, dass es nicht regnen darf, nicht neblig oder anderweitig nass und feucht sein sollte. Es ist zu empfehlen, die EPDM Folie auf Ihre Dachrinne zulegen und diese danach für ungefähr eine halbe Stunde ruhen zu lassen. Sie werden sehen, dass die EPDM Folie bereits die Form Ihrer Dachrinne annimmt. Da es sich um Kontaktkleber handelt,wird der Kleber doppelseitig verwendet. Falls die Dachrinne wasserdicht verarbeitet werden soll und Sie von einer Leiter aus arbeiten, dann sollten Sie die Folie immer nur in kleinen Stücken von 40 - 50 cm Länge verarbeiten, sodass der Kleber noch nicht vollständig ausgetrocknet ist während Sie noch arbeiten. Den Kleber tragen Sie mit einer Fellrolle auf oder gebrauce Sprühkleber. Wenn Sie Ihre Dachrinne mit EPDM Folie ausgelegt und verklebt haben, schneiden Sie die überschüssige Folie an den Ränder der Rinne ab. Um die Dachrinne wirklich wasserfest zu verarbeiten, sollten Sie die Ränder der EPDM Folie mit einem Rubber Seal Kit versiegeln. Beim Anschluss des Fallrohres, können Sie eine wasserdichte Verarbeitung mit einem EPDM Regenwasserabfluss realisieren. Hierbei gilt dass der Durchschnitt des Regenwasserabflusses etwas kleiner sein sollte als der des Fallrohres. Dies wird in diesem Video zwar auf Niederländisch beschrieben, die Handlungen sollten aber trotzdem gut verständlich sein. Die Ränder der überschüssigen EPDM Folie können abgeschnitten werden.